Fotos Videos

News und Termine
Social Network
Sie befinden sich hier: Baden Marathon  Baden-Marathon  Informationen  Preise & Wertungen  Brutto_netto

Regelwerk des DLV - Hintergrund der Brutto/Netto Thematik

Bruttozeit = Zeit ab Startschuss. Nettozeit = Zeit ab Überschreiten der Startmatte.

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

als Ausrichter der "Baden-Württembergischen Halbmarathonmeisterschaften" und als beim DLV gemeldete Straßenlaufveranstaltung, die dafür 0,50 €/Teilnehmer als Verbandsabgabe an den DLV zu bezahlen hat, haben wir uns an das Regelwerk des DLV zu halten, dessen Grundsätze bzgl. Brutto- und Nettozeiten unten nochmals aufgeführt sind.
Die Darstellung auf den Urkunden haben wir jedoch so angepasst, dass die Nettozeit, d.h. die tatsächliche Laufzeit im Vordergrund steht.

Das Regelwerk des DLV besagt (Quelle hierzu):

1. Netto- und Bruttozeit

Durch die bei allen großen Straßenläufen gebräuchliche Transponder-/Chip-Zeitmessung ist es seit Jahren möglich, nicht nur die Zeit zwischen Startschuss und Zieleinlauf (Brutto-Zeit) zu ermitteln, sondern auch die exakte Zeit zwischen Überqueren der Startlinie und Zielankunft (Netto-Zeit). Bei Läufern in hinteren Startblöcken entstehen dabei Unterschiede von einigen Minuten.

2. IAAF-Regeln: Brutto ist offiziell

Nach den internationalen Leichtathletik-Regeln ist nur die Brutto-Zeit die offizielle Zeit, die in die Bestenlisten übernommen werden darf. Bisher hielt sich auch der DLV auf nationaler Ebene an diese Vorgabe, was auf allgemeines Unverständnis der Straßenläufer/innen stieß. Auch die Statistiker hatten ihre Probleme mit dieser uneingeschränkten Übernahme der IAAF-Regel, weil sie einerseits mühevoll in den Ergebnislisten nach den Brutto-Zeiten suchen mussten und andererseits die Einwände der Aktiven verstehen konnten, die einen ungewollten „Zuschlag“ auf ihre tatsächliche Leistung erkennen mussten.

3. Ab 2005 sind die Querelen beendet

Mit der Entscheidung des Bundesausschusses (BA) sind diese Querelen zwischen Läufern und Statistikern ab 2005 beendet. Sowohl für die Einzel- als auch für die Mannschafts-Ergebnisse gilt nun, dass die Netto-Zeiten aufgelistet werden können.

4. Platzierung im einzelnen Lauf richtet sich nach Zieleinlauf!

Eine wichtige Bedeutung hat die Brutto-Zeit allerdings weiterhin: Der Bundesausschuss stellt ausdrücklich fest, dass sich die Platzierung im einzelnen Lauf immer nach dem Zieleinlauf - und damit nach der Bruttozeit - richtet. Wer vor einem anderen Läufer im Ziel ist, muss auch besser platziert sein, ungeachtet dessen, dass der andere vielleicht eine bessere Nettozeit hat!

 

Übersicht über das gesamte Regelwerk des DLV hier

Downloadlink IWR (Internationale Wettkampfregeln) hier
s. dort Seite 83:
Nationale Bestimmung DLV:

5. Die Platzierungen und die Siegerehrung richten sich ausschließlich nach den Bruttozeiten, die Mannschaftswertung nach den Nettozeiten.

Diese Adresse per E-Mail versenden
http://badenmarathon.neulan......wertungen/brutto-netto.html
Name Absender:
E-Mail Absender:
E-Mail Empfänger:
Nachricht:
HTML Nachricht:
Code wiederholen: